Wir haben Urlaub vom 05.11. bis 29.11.22.
Am 30.11. sind wir wieder da.


Ab sofort: Fleckvieh Weiderind vom Röthenhof am kleinen Brombachsee

Unsere Tiere genießen die Weideflächen rund um den Röthenhof. Von Anfang April bis weit in den Oktober hinein grasen Sie hier tagtäglich in malerischer Landschaft. Unser Betrieb züchtet seit vielen Jahren Fleckvieh, auch Simmentaler genannt. Mit der Umstellung auf Mutterkuhhaltung haben wir uns bewusst dafür entschieden dieser Tradition und Leidenschaft treu zu bleiben.
Die Fleischqualität des sogenannten „Simmentaler Beefs“ wird von Kennern sehr geschätzt. Es hat einen intensiven Geschmack und ist dabei sehr zart. Überzeugen Sie sich selbst und unterstützen Sie dabei gleichzeitig die regionale Landwirtschaft und ihre regionale Metzgerei!

In Kürze gibt es zartes Ochsenfleisch vom „Röthenhofer Weiderind“ in unserer Metzgerei in Absberg.